Startseite

Willkommen auf der Website der Rocknacht Tennwil!

Kontakt allgemein: info@rocknacht-tennwil.ch

Kontakt Bands: band-booking@rocknacht-tennwil.ch

Tickets: via TICKETINO

Webshop: https://rocknacht-tennwil.myspreadshop.ch/

Besucht uns auf Facebook und Instagram

Rocknacht Tennwil vom 20. und 21. September 2024

Wir freuen uns , Euch alle am 20./21. September 2024 zur 15. Ausgabe der Rocknacht Tennwil wieder bei uns am schönen Hallwilersee begrüssen zur dürfen. Die Planung läuft auf Hochtouren!! Es wird einmal mehr der Hammer!!

Beiträge


Line-Up & Bands

Im 2024 dürfen wir Euch folgende Bands präsentieren:

BBR


NESTOR

Nestor

Nestor wurden ursprünglich 1989 in Falköping gegründet, aber ohne damals einen Tonträger veröffentlicht zu haben, haben sie sich wieder aufgelöst. Erst 32 Jahre später, im Jahr 2021, kamen die fünf schwedischen Musiker wieder zusammen und waren dieses Mal so motiviert, dass sie sogar ins Studio gingen und ihr Erstlingswerk «Kids In A Ghost Town» einspielten und veröffentlichten. Dieses Album kam in Schweden sogar auf Rang 15 in den Albumcharts.

Die Band hat sich dem melodischen Hardrock mit starker 80er-Prägung verschrieben. Bekannt wurden sie europaweit, als sie im selben Jahr die Single «Tomorrow» veröffentlichten, wo Sänger Tobias Gustavsson ein Duett mit dem britischen Fotomodell und späteren Sängerin Samantha Fox («Touch Me») eingesungen hat. Ein grosser Erfolg der sympathischen Band war auch der Auftritt am Indoor Summer Festival in Hamburg im Jahr 2022. Nestor werden noch Ende Mai ihr zweites Album «Teenage Rebel» veröffentlichen. Somit werden wir an der diesjährigen Rocknacht Tennwil in den Genuss der Songs von zwei Nestor-Album kommen. Heja Sverige! 🫎

Wir freuen uns sehr, Nestor aus Schweden 🇸🇪 an der Rocknacht Tennwil 2024 🇨🇭 begrüssen zu dürfen. Sie werden am am Samstag, 21. September 2024 den Headliner-Slot spielen.


SHAKRA

Shakra

Plötzlich war es nicht mehr so ruhig im beschaulichen Trub im Emmental 🇨🇭, als sich ein paar langhaarige Jungs anno 1990 dazu entschlossen, ihre Energie zu bündeln und zusammen eine Band zu gründen. «Ruckus» hiess das Konglomerat von Emmentaler Rockern, welches überregional schon bald für Furore sorgte. 1995 wurde aus den Trümmern von Ruckus SHAKRA und wie ein Phönix aus der Asche 🦅 stieg ein neuer Stern in den Schweizer Hardrockhimmel auf.

Die Markenzeichen von Shakra sind mittlerweile europaweit bekannt. Tolle Riffs, treibende und stampfende Rhythmen, Refrains mit Ohrwurm-Appeal und ein markanter Gesang liessen Shakra in die Spitzengruppe des Schweizer Hardrocks aufsteigen und seither wird ihr Name im gleichen Atemzug wie der von Krokus oder von Gotthard genannt.

Shakra sind auch bekannt für ihre energievollen Shows. Mehr als ein Dutzend Studioalben sowie ein Livewerk und zwei «Best of»-Scheiben wurden während der bald 30-jährigen Karriere veröffentlicht, wovon es zwei Werke sogar auf den ersten Platz der Schweizer Albumcharts 🏆🏆 schafften! Wie das letzte Album «Invicible», von welchem sie in Tennwil einige Songs live spielen werden. Einige Alben der Band erreichten auch gute Hitparadenplatzierungen in Deutschland 🇩🇪, wo die Band auch ein sehr gern gesehener Liveact ist.

👉 SHAKRA sind der Headliner vom Freitag, 20. September 2024 an der Rocknacht Tennwil 2024!


ART NATION

Art Nation

Die Band wurde im Jahr 2014 in der schwedischen Industriestadt Göteborg gegründet. Schon bald darauf sorgten Art Nation mit ihrem melodischen Hardrock im Land für Begeisterung und wurden für verschiedene Preise wie dem «Gaffa Priset» nominiert. 2015 kam das erste Album «Revolution» auf den Markt und und enthielt mit «Look To The Sky» eine wunderbare Ballade, die von der renommierten schwedischen Zeitung Aftonbladet zur – Zitat – «Beautifulest Ballad of the Year 2015» gewählt wurde.

Sänger Alexander Strandell hat eine hervorragende Gesangsstimme und ist auf der Bühne ein toller Entertainer. Unter anderem wurde er später auch bei der schwedischen Allstar-Band Crowne als Sänger engagiert. Der Sound von Art Nation ist eine Mischung zwischen schwedischen Melodic Hardrock, der sich aber auch nicht scheut, Elemente von europäischen Metal einfliessen zu lassen. Die Lieder werden von einem epischen Keyboardteppich getragen und sind mit feinen Riffs durchzogen. Und darüber thront die grossartige Stimme von Alexander Strandell.

Obwohl die Göteborger 2023 ihr viertes Studioalbum «Inception» bei Frontiers Records veröffentlichten, gehören sie noch immer zu den Geheimtipps in der exzellenten schwedischen Hardrockszene! Das letzte Album kriegte jedenfalls beste Kritiken, da es meist mit zeitgemässem, exzellenten Songwriting und toller musikalischer Umsetzung brilliert.

Am Samstag, 21. September 2024, werden ART NATION in Tennwil rocken. Wir freuen uns sehr darauf! Und wir denken, dass ihr nach diesem Konzert den Merch-Stand belagern und euch mit CDs und Shirts von Art Nation eindecken werdet.


BBR – BUDDIES, BEER & ROCK ‹N› ROLL

BBR

Wir freuen uns, dass die Schweizer Cover-Metalband BBR (Buddies, Beer & Rock’n’Roll) nach dem energiegeladenen Auftritt an der Rocknacht 2022 wieder in Tennwil aufschlagen wird. Und sie versprechen uns, sie sorgen dafür, dass unser Festzelt am Samstag, 21. September 2024 definitiv in Fetzen gerissen wird.
Dass BBR eine richtig tolle Partyband ist, sprach sich sogar in die höchsten Schweizer Rockgremien hoch und so wurde die Band im letzten Mai in das legendäre Zürcher Hallenstadion eingeladen, um für KROKUS die Leute anlässlich ihres grossen Comeback-Konzertes im ehemaligen Wädlitempel aufzuheizen.

Der charismatische Sänger Marc Reichen treibt die Jungs der Band zu Höchstleistungen auf der Bühne an. Aber die Augen der Fans sind auch auf einen Mann an der Gitarre gerichtet. Kein Geringerer als der DivertiMento-Komiker Manu Burkart spielt die harten Licks mit Bravour. Kein Wunder, er ist auch seit seinem zwölften Lebensjahr ein wahrer Metalhead und zelebriert den Rock’n’Roll mit seinen Buddies bei einem oder mehreren Bieren. Eben Buddies, Beer & Rock’n’Roll, oder kurz BBR, heisst die Devise.

Hell yeah 🤘, das wird eine fette Party-Sause zum Abschluss der diesjährigen Rocknacht Tennwil.


FINAL STORY

Final Story

Die Band FINAL STORY wurde 2011 im beschaulichen aargauischen Freiamt gegründet. Ihr Metalcore ist laut, hart und doch mit vielen melodischen Elementen versehen. In einem Metalzine wurde der Sound von FINAL STORY auch schon als «Mainstream Metalcore» bezeichnet, was natürlich auch eine breitere Masse der Fans harter Musik anspricht. Vor allem ihre beiden Full-Lenght-Alben «Carpathia» von 2015 und «Savaged Souls» von 2020 setzten einige Ausrufezeichen in der Hardcore-Szene und liessen eine grosse Fanbasis in der Schweiz gedeihen. Eines ihrer Markenzeichen ist die hervorragende Stimme von Sänger Mathias Sax, die zwischen melodischem Gesang und rauem Growling variiert.

FINAL STORY werden am Samstag, 21. September 2024 in Tennwil spielen. Laut wie der legendäre Freiämter Sturm anno 1830 knallt der Sound von FINAL STORY aus den Boxen und wird die Fans die Pommesgabeln 🤘 in die Höhe recken und die Köpfe kreisen lassen.

Hell yeah 🤘, wir freuen uns auf eine fette Portion feinsten Schweizer Metalcore an unserer Rocknacht!


JD MILLER

JD Miller

Das Sweden Rock Magazine betitelte die Band JD MILLER einst als „heaviest AOR Band around“🤘. Die Band wurde im Jahr 2011 in der schwedischen Stadt Borås gegründet.

Im Mai dieses Jahres kommt ihr mittlerweile viertes Studioalbum 🎸 raus, das „Empyrean“ betitelt sein wird. Wie oben bereits erwähnt, wildern JD Miller im AOR rum, der aber eine richtig schöne Hardrock-Schlagseite hat. Das neue Album „Empyrean“ wird zum härtesten Werk des schwedischen Quartetts, was uns in Tennwil besonders freut. Da die neue LP im Mai erscheint, werden wir an der Rocknacht live auch mit neuen Songs auf der Setliste bedacht werden.

Die vier Schweden sind ausgesprochene Ausnahmekönner auf ihren Instrumenten. Die internationale Presse gab auch sehr ordentliche Bewertungen für die bisherig veröffentlichen CDs ab. JD Miller wurden europaweit bekannt, da sie u.a. mit SOTO oder The Poodles durch die Konzertlokale Europas tourten.

Würzig wie Jack Daniels und erfrischend wie ein Miller Bier wirkt der Hardrock der vier Schweden. Wir von der Rocknacht Tennwil freuen uns sehr, dass JD Miller am Hallwilersee Halt machen und euch in unserem Zelt am Samstag, 21. September 2024, begeistern werden.


ROCK OUT

Rock Out

Lützelflüh heisst der Ort, von wo die vier Jungs von Rock Out stammen. Schon in ihrer Schulzeit wussten sie, dass sie mit harter Musik die Rockwelt erobern wollen und übten fleissig an ihren Instrumenten, so dass sogar Fuchs und Hase ihre gegenseitigen «Guet Nacht-Grüessli» verschoben und bis spät in die Nacht rockten. Rock Out spielen knackigen Kick-Ass-Rock’n’Roll ohne Kompromisse, der sich nicht hinter dem Sound der grossen Schweizer Hardrockbands wie Krokus oder Shakra verstecken muss. Rock Out’s grosser Trumpf ist die Stimme von Sänger Florian «Flopsi» Badertscher, die auch die Produzenten der grossen Schweizer Show-Produktion «This is Rock» überzeugte. Der junge Emmentaler steckt voller Selbstvertrauen und Talent, so dass er dort innert weniger Tagen vom ersten Telefonanruf bis zum Auftritt Song einstudierte und vor grossem Publikum sang.

Rock Out durften schon die Rockfans am renommierten Festivals wie dem Ice-Rock Festival in Wasen oder dem Rock of Ages Festival in Seebronn (Deutschland) von ihrer kraftvollen Rockmission überzeugen. Und in der Sendung «Stadt Land Talent» des Schweizer Fernsehens kamen Rock Out mit ihren Songs wie «Stand Together» oder «Dynamite» bis ins Finale. Ihre coole Art und Bodenständigkeit und die Einstellung, den Verstärker «es Vierteli meh ufedreie u de chömmer rechtig abdrücke» machen ROCK OUT zu einer grossartigen, frischen Nummer in der Schweizer Hardrockszene.

Wir freuen uns sehr auf die energiegeladene Show von Rock Out und begrüssen die Band herzlich am Freitag, 20. September 2024, an der Rocknacht Tennwil 2024!


GRAND DESIGN

Grand Design

GRAND DESIGN wurden im Jahr 2006 in der schwedischen Industriestadt Västeras mit der Idee gegründet, die Hardrock-Musik der 80er-Jahre in die Neuzeit zu retten. Ihr klar produzierter Sound zeichnet sich unter anderem durch ihren ausgesprochen starken Chorgesang aus, der nicht selten an eine grosse Hardrock-Band aus der britischen Stadt Sheffield erinnert.

Während ihrer bisherigen musikalischen Karriere haben GRAND DESIGN ( Pelle Saether ) bisher sechs Studioalben veröffentlicht, die alle eben diesem Lebensgefühl und dem Hardrock der 80er-Jahren frönen und die Fans des melodischen, chorlastigen Hardrock begeistern.

Ihr letztes Album «Rawk» aus dem Jahr 2023 überraschte die Fans zwar etwas, da es eine leichte Abkehr von ihrem von den «tauben Leoparden» beeinflussten Sound war. Aber wie es sich für schwedische Hardrocker gehört, ist auch dieses musikalische Werk voller Melodie und mit guter Produktion versehen und die neuen Songs fügen sich nahtlos in die Setliste inmitten der alten Hits von Grand Design ein. Jedenfalls werden wir eine tolle 80er-Jahre-Hardrockparty in Tennwil erleben.

Heja, wir freuen uns auf eine grossartige Portion melodischen Hardrock «made in Sweden» 🇸🇪


FIREBORN

Fireborn

Fireborn stammen aus dem nahen Lörrach 🇩🇪 an der deutsch-schweizerischen Grenze. Die Band wurde im Jahr 2016 ursprünglich mit dem Namen Dislike Silence in Lörrach gegründet. Es brauchte aber noch ein paar Besetzungs- und leichte Stilwechsel bis die Band im Jahr 2019 das erste Mal richtig durchstarten konnte. Anlässlich des renommierten Deutschen Rock und Pop Preises belegten sie in dem Jahr den tollen dritten Rang in der Kategorie «Rock» 🏆. Später änderte man den Namen der Band auf FIREBORN, welcher besser zur Musik der jungen Band passt und prägnanter daher kommt.

Stilistisch liegen Fireborn im Bereich von Halestorm oder Burning Witches mit einen Spritzer Classic Rock. Die Band wird angeführt von der Powerhouse-Sängerin Jenny, die eine exzellente Stimme mit einem tollen Stimmumfang hat. Von Hart bis Zart reicht der Range der Stimme der zierlichen Sängerin.

Im Jahr 2023 veröffentlichten Fireborn ihr Debütalbum «Reflections», welches den tollen Rang 25 in der «Native 25 German Alternative Charts» erreichte. Auch ihre beiden Singles «Deep Blue Water» und «You Seem So Far» kamen in deutschen Metal-Hitparaden auf gute Positionen. Die Band ist eine Versprechen für die Zukunft, der wir gerne eine Plattform zur Live-Präsentation, sprich einen Auftritt an unserem Festival, anbieten.

🎶 Wir freuen uns darauf, den Opening Slot am Freitag, 20. September 2024, mit der jungen Band FIREBORN zu besetzen 🎶


Sponsoren

Hauptsponsoren


Sponsoren GOLD und SILBER


Sponsoren BRONZE

Wir danken allen unseren Hauptsponsoren, Sponsoren und Gönnern herzlichst für Ihre tolle Unterstützung!

Sponsoren-Dossier

Neue Sponsoren und Gönner sind natürlich immer herzlich Willkommen. Damit sie sich vorab schon mal ein Bild von den Sponsoring-Möglichkeiten machen können, finden Sie nachfolgend unser Sponsorendossier zum downloaden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie ein Mail an sponsoring@rocknacht-tennwil.ch. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Herzlichen Dank!

Über uns

Wer steckt überhaupt hinter der Rocknacht Tennwil? Wer organisiert, baut auf, führt durch, baut ab und plant dann bereits wieder die nächste Rocknacht?

Das sind wir, der Verein «Junge Tennwiler»:

Unser Verein, mit seinen 44 Mitgliedern, wurde am 02. Juli 2010 gegründet und stellt sich folgenden Aufgaben:

  • Organisieren eines jährlichen Festivals, der Rocknacht Tennwil
  • Mitwirkung an diversen kulturellen Anlässen innerhalb der Gemeinde Meisterschwanden
  • Förderung und Pflege der Kameradschaft und Zusammengehörigkeit

Ein separates Rocknacht-OK (total 6 Personen und alles langjährige Vereinsmitglieder) übernimmt die jährliche Organisation und kann sich dabei auf die Mithilfe des gesamten Vereins verlassen!!

Wir wollen unseren Besuchern bei jeder Rocknacht qualitativ hochstehende Rockmusik anbieten und ihnen einen unkomplizierten und unterhaltsamen Einblick in die Bluesrock-, Rock-, Hardrock- und Metal-Szene vermitteln.

Ganz nach dem Motto: VON FANS FÜR FANS

Der Verein Junge Tennwiler freut sich, Euch im September bei uns an der Rocknacht Tennwil begrüssen zu dürfen.